Termine

  • Wir arbeiten ausschließlich nach Terminvergabe. Patienten ohne Termin müssen warten, bis alle angemeldeten Patienten behandelt sind und eine Lücke entsteht.
  • Bei Notfällen erhalten Sie noch am gleichen Tag einen „Einschiebetermin“.
  • Akute Notfälle werden sofort behandelt.

Sie erleichtern uns die Planung, wenn Sie bereits bei der Terminvergabe andeuten, in welcher Angelegenheit Sie in die Sprechstunde kommen wollen.

Hausbesuche

Routine-Hausbesuche montags und donnerstags vormittags, Notfälle täglich. In lebensbedrohlichen Situationen führen wir Hausbesuche selbstverständlich sofort durch.

Laboruntersuchungen

Ausschließlich nach Voranmeldung und Anordnung des Arztes.

Ambulantes Operieren

Nach Terminvereinbarung führen wir kleinere chirurgische Eingriffe in der Praxis durch, notfallmäßige Wundversorgung jederzeit.

Rezepte und Überweisungen

Bei Ihrem ersten Rezeptwunsch im Quartal kommen Sie bitte mit Termin in die Sprechstunde zu uns in die Praxis, damit der Arzt gemeinsam mit Ihnen die laufende Medikation überprüfen kann. Weitere Wiederholungs- rezepte im Quartal können telefonisch bestellt werden. Diese werden vom Arzt nach der Sprechstunde ausgestellt. Überweisungen werden nach medizinischer Notwendigkeit in einer Untersuchung bzw. in einem Gespräch mit dem Arzt geklärt.

Rezepttelefon

Gerne können Sie Wiederholungsverordnungen auch über unser “Rezepttelefon” bestellen: Bitte wählen Sie: 07661-9323-70

Versichertenkarte

Bitte bringen Sie zu jedem Termin Ihre Versichertenkarte der Krankenkasse mit.

Akademische Lehrpraxis

am Universitätsklinikum Freiburg

Die Ausbildung von Nachwuchs ist sowohl im Handwerk als auch in akademischen Berufen sehr wichtig. So bemühen auch wir uns, dieser Verantwortung gerecht zu werden, und geben Medizinstudenten die Möglichkeit, Allgemeinmedizin praxisnah kennen zu lernen. Sie werden deshalb des Öfteren “neue Gesichter” in der Praxis sehen. Bitte sagen Sie Bescheid, wenn Sie Ihren Arzt alleine sprechen wollen. Vielen Dank!