Reise nach Südafrika – Vortrag von Professor von Willert

Der Termin des Vortrags liegt in der Vergangenheit. Sie können sich aber gerne auch auf der Homepage des Kagiso learning aid projects über das Projekt informieren
liebe Patientinnen und Patienten

zurückgekehrt aus Südafrika, gibt es viele Bilder und viel zu berichten. Es ist eine persönliche Freundschaft entstanden zum Begründer der Teufelskrallenprojekte, der inzwischen an mehreren Primary-Schulen Mathematik und Englisch unterrichtet. Es freut mich, Ihnen anzukündigen, dass Professor von Willert nach Freiburg kommt und im ökumenischen Gemeindezentrum Stegen einen Vortrag mit vielen Bildern halten wird.

Kagiso Learning Aid Projekte – der emeritierte Professor Dr.Dieter von Willert aus Muenster hat sich neuen wegweisenden Arbeiten in Südafrika verschrieben.
Er befasst sich mit Schulprojekten u.a. in dem Königreich Lesotho und in Südafrika, indem er z.B. Hochbegabte und weniger Begabte fördert, ermutigt, finanziell unterstützt, indem er die Unterrichtsmethoden auflockert und modernisiert. So bringt er mit seiner NGO „Kagiso“ in den Mathematikunterricht von Primary Schools Fröhlichkeit und Zuversicht, im Englischunterricht mit Computern und modernen Lernprogrammen schafft er Freude beim Lernen und einen begeisternden Erfolg.

Der Termin des Vortrags liegt in der Vergangenheit. Sie können sich aber gerne auch auf der Homepage des Kagiso learning aid projects über das Projekt informieren

Lassen Sie sich am Mittwoch, dem 29.April, um 19.30 Uhr im ökumenischen Gemeindezentrum Stegen in den Bann seines Berichts ziehen und ebenso wie seine Schüler begeistern.

Einige Bilder, entstanden während der Reise

[envira-gallery slug=”suedafrika-2015″]
Mit freundlichen Gruß
Ihr
Dr. Krimmel